Informationen zum Zellentausch

 

Sollte der von Ihnen gewünschte Akku nicht als Neuware lieferbar sein, bieten wir Ihnen auch die Aufbereitung Ihrer alten Akkus an!

Die Aufbereitung ist bei fast allen NICD-, NIMH- und Li-Ion-Akkus möglich.

So funktioniert´s:


Vorgang:
Beim Zellentausch wird das Akkugehäuse (egal, ob verschraubt oder verschweisst) geöffnet, der Zellenpack entnommen, und durch einen Neuen, vorher Konfektionierten, ersetzt. Nach einer Überprüfung aller technischen Komponenten wird das Gehäuse wieder verschlossen.

Ablauf:
  1. Sie bestimmen, welche Kapazität der reparierte Akku haben soll.
  2. Sie senden uns den defekten Akku zu.
  3. Wir tauschen die Zellen
  4. Wir senden Ihnen den "neuen" Akku innerhalb von 2 Wochen zurück.


Bei allen Fragen, sprechen Sie uns an!

Ihr Team von saarbatt